09. Oktober 2017
Dori´s Prints zu Besuch beim "Das Perfeckte Dinner".
17. Juni 2017
3 Schritte um eine Lustige Faultier zu malen.
30. Mai 2017
Moin, moin! Nun es ist so weit. Auf Dawanda Designmarkt Malzwiese am 3 Juni in Berlin mitzumachen wird für mich eine Freude sein. Es erwartet uns ein tolles Bühnenprogramm! Workshops, Vorträge und Kunst und das noch im Klang guter Musik, alles zu entdecken, was kann es schöneres geben?! Ich freue mich auf jeden Besuch, dieses Mal gibts auch neue Produkte von Dori´s Prints. Was genau? Lasst euch überraschen. Schnappt Euch Eure Familien und Freunde und werdet Teil von einem wunderschönen...
22. Mai 2017
Während ich in Hamburg, meine Aufgaben als Malerin erfühlt habe, habe ich eine Einladung von PRO TV bekommen um mehr über meine Kunst zu sprechen. 2 Wochen später, enthusiastisch und aufgeregt , war ich schon in Flieger Richtung Chisinau.
16. Mai 2017
Ich war kurz zuhause in meinem Heimatland Moldawien. Meine Mutter hat einen großes Garten mit viele Kirschbäume und 3 Hasen. Ich werde jetzt nicht behaupten das in Hamburg gibts nicht genügend Natur aber in meine Mutters Garden hat sich alles anders gefühlt. Ich war neugierig die Hasen zu sehen, vielleicht um eine kleine Inspiration für zukünftige gemalte Hase zu bekommen. Bin in der Garten gegangen aber da waren nur 2 Hasen. Sofort nach diesem Ergebnis habe ich meine Mutter verwirrt...
13. April 2017
08. April 2017
Auf dieses Foto bin ich besonders stolz. Ist zwar mit Handy gemacht, aber in einem magischen Moment. Dieser Augenblick ist in Japan passiert ( Kyoto). Ich, als typisches Touristin, müde von so viel laufen aber jede Sekunde begeistert von dieser entfernten Welt, war auf der suche nach japanische Kunst. Auf einer sehr engen Straße, Richtung Golden Pavillon, habe ich gemerkt wie viel Leidenschaft die Japaner in handwerkliche Arbeit stecken. Konzentration, Liebe zum Details und eine unfassbare...
05. April 2017
Zutaten für einen fröhliches Bild _____________________ 1. Gute Laune (ein Muss). 2. Inspiration. 3. Hochwertige Materialien. 4. Eine stabile Staffelei. 5. Eco-Leinwand. 6. Gute Öl Farben. 7. Musik ( am bestens Jazz). Ja, meine Tiere lieben Jazz! 8. Geduld ( manchmal wieder alles von vorne). 9. Der letzte Touch : Dor als Signatur auf die Ecke, ein gutes Gefühl. 10. Das Bild 4-7 Tage trocknen lassen.
29. März 2017
Hallo, jedes Bild hat eine Geschichte und ab jetzt will ich diese mit euch teilen. Dies ist die Geschichte eines sehr wilden Pferdes, Namens Dufoe. Er wollte nicht wie alle Pferden sein; er wollte nicht mehr galoppieren, sondern wie ein Mensch laufen. Nach mehreren Versuchungen hat er es endlich geschafft. Stolz wie er ist posiert er jetzt vor der ganzen Welt und sagt: Hier bin ich! Ich kann auch singen wenn ihre wollt. Nein nein, vielleicht nächstes mal ;). Aber schön das du da bist. Viel...